Lauras Germanys Next Topmodel Review
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/laurasgntmview

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die gute N8 Folge

Die achte Folge Germanys Next Topmodel ist soeben ausgestrahlt – Erica ausgesperrt und gewisse Boobies ausgepackt worden!

 

 

Das Highlight der heutigen Sendung war das Shooting im Wassertank. Doch die drei Sachen, die die Mädels hier zu beachten hatten, waren für die exzentrische Erica zu viel. Luft anhalten, tauchen und nah an der Scheibe posieren? Wie soll das denn auch gehen? Es ist doch nicht jeder so multitaskingfähig, wie die anderen Dutzend Mädels!

Im Grunde erinnert mich Erica übrigens sehr an Fiona Erdmann aus Staffel 2.  Genau wie sie hat Erica ein falsches Selbstverständnis und somit ein völlig überzogenes Selbstbewusstsein.

Als der armen Sandy bei dem Wasser-Foto ihre Hühnerbrust aus dem Kleidchen flutschte, rief Frau Klum: „BOOOBIIIES!! BOOOBIIES!“, das hat Sandy natürlich nicht verstanden. So exotisch ihr Name auch klingt, von exotischen Sprachen… oder auch einer Zweitsprache scheint sie keine Ahnung zu haben.

Meine Favoritin ist übrigens die stille Vanessa. Ruhig und hübsch, so sollte ein Model sein. Sei eine Cara Delevigne – oder schweige für immer!

Nach dem Tank-Shooting rief Heidi dann erleichtert und laut etwas, was vielleicht „Es ist vollbracht!“ meinen sollte. Es klang jedoch nach: „IT’S A WRAP! IT’S A RAP! IT’S A RED!“ Korrigiert mich gerne, aber ich glaube, die Gute hat ein kleines Rad ab!

Die nächste Aufgabe, sich von Rasern bespritzen zu lassen und die Äußerung zu Anuthidas Autophobie überspringe ich jetzt mal.

Denn anschließend ging es darum, seinen „Enemy“ zu stylen. Hier mussten die Feindinnen Darya und Erica sich gegenseitig für den Catwalk einkleiden. Damit es etwas Beef gibt natürlich – Nett mitgedacht, liebes Prosieben-Team! Doch plötzlich kam alles anders als gedacht: Erica ist mitsamt ihrer beißenden Stimme rausgeflogen! Ich schätze ab jetzt wird es wirklich langweilig. Langweilig findet Wolfgang die ganze Veranstaltung übrigens bereits seit zwei Folgen und ließ sich nicht einmal blicken. Was soll jetzt nur noch passieren?

Mein heutiges Resümee lautet daher: Dies war die Gute N8-Folge, tschüss, Erica, tschüss Beef, tschüss Boobies!  

Fotoquelle: instagram/geermanysnexttopmodel

2.4.15 22:56
 
Letzte Einträge: Folge 10 - und warum Jüli der Liebling der Zuschauerinnen ist, Pixel über Pixel - und Eierquetschunterhosen, BOMBENDROHUNG - Fehlalarm und Fehl-Organisation



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung