Lauras Germanys Next Topmodel Review
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/laurasgntmview

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Folge 10 - und warum Jüli der Liebling der Zuschauerinnen ist

 

In der letzten Folge konnten wir beobachten, wie sich die Kandidatinnen mit einem Werbespot-Rap blamierten und wie normal die vermeintlichen Models nach dem Aufwachen aussehen. Gähn. Nur noch 10 Mäde

ls - von denen eine Germanys Next Topmodel wird und in die Mindestens-Größe-42-Fußstapfen von Lena Gercke  treten darf. Wer das wird? Die exotische Anuthida oder die auffällig zickige Darya? Der herausstechende Lockenkopf Kiki vielleicht? Nein, ganz im Gegenteil!

Das Cosmopolitan Magazin gibt seinen Online-Lesern die Möglichkeit abzustimmen, wen sie bereits jetzt schon als Gewinnerin der Staffel sehen. Fast 50 Prozent stimmten hier für die schüchterne Jüli ab! Der Grund hierfür ist eigentlich klar wie Kloßbrühe: Die liebe Jüli ist nämlich genau wie du! Na ja, vielleicht nicht speziell wie du, eher wie der typische ernsthafte GNTM-Gucker. Ein leicht unscheinbares Mädchen, schüchtern, ganz und gar nicht aus der Masse stechend, weder dumm noch klug. Aber Fotos von ihr sehen toll aus! Jemand mit dem man sich am besten identifizieren kann. Schließlich sehen unsere Selfies ja auch immer toll aus und Referate vor der gesamten Klasse oder dem Semester hält niemand von uns gerne.

Um noch Mal auf die Folge zurückzukommen - schlechter Rap wie bei DSDS und dann hat plötzlich Vermisst-Reporterin Julia Leischik Anuthidas verlorenen Vater wiedergefunden. Etwas verwirrend, welche Sendung läuft denn nun gerade?. Höchstwahrscheinlich nehmen nun auch die Regisseure und Produzenten die Aufputschmittel von Wolle. Wie könnte man sich sonst den Werbespot-Text erklären? Ein tolles Ergebnis einer gewissen anregenden Substanz, wie ich finde:

"Hüfte schwingen, Bubblegum, schau doch wie ich tanzen kann! Bei meinen Moves steht alles still, denn ich krieg immer was ich will."

Schön!

20.4.15 21:21
 
Letzte Einträge: Pixel über Pixel - und Eierquetschunterhosen, BOMBENDROHUNG - Fehlalarm und Fehl-Organisation



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung